Einkaufstrolley Test Vergleich 2017 – Top – Einkaufsroller

Einkaufstrolley Test

Einkaufstrolley Andersen Scala Shopper Hera

Ein Einkaufstrolley Test ist eine wichtige Hilfe bei der Suche nach einem Einkaufsroller. Sie suchen einen Einkaufstrolley mit dem Sie Ihren Einkauf oder andere Sachen bequem nach Hause befördern können? Wir vergleichen für Sie zahlreiche Modelle einiger und haben deren Eigenschaften im Überblick. Zudem zeigen wir den aktuellen Preispunkt bei Amazon.de. In einem Einkaufstrolley Test können Sie nicht nur den für Sie besten Einkaufstrolley finden, sondern sparen bei der Bestellung im Internet häufig auch noch den ein oder anderen Euro. Kaufkriterien für Ihren persönlichen Einkaufstrolley Testsieger können sein:

  • Einkaufstrolley Testsieger von Stiftung Warentest oder anderen Testinstituten
  • Einkaufsroller Eigenschaften wie Größe, Anzahl Rollen, Material und Griff
  • Bewertungen, Einkaufstrolley Testberichte oder Erfahrungen anderer Nutzer

Einkaufstrolley: Beliebte Einkaufsroller im Vergleich

Einkaufsroller Auswahl
Bild und Beschreibungmehr Farben/ GrößenKundenbewertungca. Preis*Amazon Angebot
Einkaufstrolley TestGimi Tris Floral Einkaufstrolley56 Liter Fassungsvermögen, 30 kg Höchstlast, Gestell aus Stahl und Harz, Tasche aus Polyester, Schnürverschluss

Mehr Info
einkaufsroller testDXP Transport TrolleyABS Kunststoff / Aluminium, Teleskopgriff, 35 kg max. Belastbarkeit, faltbar, klappbar

Mehr Info
Einkaufstrolley TestsiegerRoyal Shopper Dante45 Liter Volumen, Thermofach, Gestell aus Aluminium mit 50 kg belastbar, zusammenklappbar, leicht abnehmbare Räder

Mehr Info
einkaufsshopper testberichtreisenthel carrycruiser Trolley EinkaufskorbVolumen: 40 Liter, Belastbarkeit: max. 15kg, große, stoßdämpfende Räder, verschiedene moderne Designs

Mehr Info

Die Auswahl oben stellt beliebte Einkaufstrolley in zufälliger Reihenfolge beim Amanzon Versand dar und gibt einen ersten Überblick über Kundenbewertungen (gelbe Sterne) und das Preisgefüge, sowie der Einkaufstrolley Ausstattung.

Anwendungsfälle für Einkaufstrolleys

Der Einkaufstrolley ist die optimale Lösung zum Transportieren von Sachen, wie zum Beispiel einen Einkauf. Natürlich können aber auch Gegenstände, die für einen Transport mit der Hand etwas zu schwer sind und in einen Einkaufstrolley bequem transportiert werden. Ein Einkaufstrolley wird gerne von älteren Leuten oder Menschen, die nicht schwer heben dürfen genutzt und erleichtert deren Alltag enorm. Die Gesundheit dieser Personengruppe wird zudem geschont und die Selbstversorgung ist auch sicher gestellt.

Einkaufstrolleys sieht man zunehmend aber auch bei jüngeren Menschen, die einfach auf den Komfort setzen und Ihren Einkauf nicht per Hand in einer Tüte transportieren. Die Hersteller haben sich darauf eignestellt und bieten entsprechend auch Modelle in mit einem jüngeren Design und zahlreichen neuen innovativen Features, wie zum Beispiel klappbare Einkaufstrolleys und Einkaufstaschen, die mit Rollen versehen.

Was gibt es für Unterschiede in einem Einkaufstrolley Test – Vergleich?

Einkaufstrolley Beispiel

Einkaufstrolley Beispiel © Birgit Reitz-Hofmann – Fotolia.com

Der Grundaufbau bzw. das Prinzip eines Trolleys zum Einkaufen ist in der Regel immer der Gleiche: Es gibt zunächst ein Gestell mit zwei Rädern auf dem eine Tasche oder ein andere Möglichkeit für den Transport des Einkaufs befestigt ist. Die Tasche ist bei vielen Modellen aus einem Nylon- oder Polyestergewebe gefertigt und damit auch strapazierfähig. Gerade bei Regenwetter ist es wichtig, die in der Tasche transportierten Einkäufe trocken nach Hause zu bringen.

Das Trolleygestell ist häufig aus stabilen Materialien wie beispielsweise Aluminium hergestellt und in Kombination mit haltbaren Rädern optimal für lange Transportwege ausgegelegt. Diese sind meist mit Rädern von ca. 20 Zentimetern Durchmesser ausgestattet und so lässt sich auch mal ein Hindernis oder unebene Wege einfach überwinden. Damit die Reifen beispielsweise nicht durch Glasscherben kaputt gehen sind diese in der Regel nicht mit Luft gefüllt und bestehen aus Vollgummi. Diese Bereifung hat zudem den Vorteil, dass Sie extrem langlebig ist und sich auch leicht bewegen lassen. Wenn die Tasche abgenommen ist, kann das Gestell auch für den Transport von Wasserkästen oder Saftkartons genutzt werden.

Fazit

Das Angebot an Einkaufstrolleys ist vielfältig und die Hersteller bieten ein umfangreiches Angebot. Unter Preisgesichtspunkten gibt es hohe unterschiede bei den einzelnen Modellen. So gibt es sehr preiswerte Trolleys zum Einkaufen (ca. 20 Euro) und die hochwertigen Produkte können auch schon einmal 140 Euro kosten. Der höhere Preis rechtfertigt auch eine höhere Qualität. Zur Sicherheit sollte man sich über die Produkteigenschaften im Vorfeld ausführlich informieren.

Was im Test auch aufgefallen ist, ist die Verstellbarkeit der Höhe. So lässt sich der Einkaufstrolley individuell an jede Körpergröße anpassen. Besonders praktisch bei einigen Modellen ist auch die Klappfunktion, welche es ermöglicht den Einkaufstrolley im Kofferraum oder beim Einkauf unten im Einkaufswagen zu verstauen. In einem Einkaufstrolley Test findest du deine passende Einkaufshilfe.

Zur Startseite von: www.trolley-tests.de

*Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. und ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Die Preisangaben werden regelmäßig aktualisiert. Es kann allerdings Abweichungen geben. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.